0202 /314491


Home » Allergien » Zeit sich zu Rüsten

Allergie

Zeit sich zu Rüsten

Nun beginnt die Zeit – Allergien vorzubeugen

Unser Immunsystem braucht Stärkung.

Denn früher als erwartet, aber nun umso stärker, Pollen von Erle und Haselnuss sind im Anflug.

 

Impfungen

      „Notfallspritze für Allergiker ist                                    wirkungslos“

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte warnt vor der Notfallspritze „ Anapen“.Bei einen allergischen Schock rettet sie Leben, aber im Akutfall zeigt sie keine Wirkung.

 

 

Ein gesunder Darm zeigt einen gesunden Patienten

Eine Therapie wo der Körper entschlackt, entsäuert und anschließend der Darm mit physiologischen Darmbakterien besiedelt wird. Der Darm regeneriert, die Immunabwehr steigt,die Antikörperproduktion läuft auf Hochtouren.

Unterschiedliche Mittel kommen hier zum Einsatz, man nennt sie „Probiotika“.

Ihre Einnahme sollte frühzeitig beginnen,

JETZT

da die Natur noch ihren Winterschlaf hält und der Körper eine ausreichende Abwehr bilden kann.

Wie helfe ich mir wenn es schnell gehen soll?

Hier kommen Bachblüten, Homöopathie und energetische Hilfen zum Einsatz.

Aber auch eine Lenkung mit Akupunktur, und chinesischen Kräutern, ist sehr hilfreich um das Immunsystem zu stärken.

Ernährungsumstellung

  •  Ernährungsumstellungen nach der chinesischen Medizin (TCM)
  •  Berücksichtigung der 5 Elemente
  •  Balance von Yin und Yang sind unumgänglich.

Vitamine – Gemüse –  Wasser 

Vitamine

 

Sie helfen akut die Selbstheilungskräfte zu steigern und lästige Symptome wie :

Augen jucken

Nase laufen und Husten zu verjagen.

 

 

 

ALSO NICHT VERGESSEN

  • Entschlacken
  • Entgiften
  • Entsäuern
  • Darmbesiedlung mit gesunden Bakterien
  • Ernährungsumstellung

_____________

Hierzu mehr im Vortrag Allergien   

 

                                      0202 314491       

 

 

Post Tagged with